Neben den Studiengebühren müssen Studenten auch noch diverse Materialien und andere Anschaffungen für das Studium kaufen.

Damit ihr euch diese in etwa vorstellen könnt, hat die Fachschaft in Zusammenarbeit mit dem Studierendendekanat einen beispielhaften Kostenkatalog aufgestellt, der in etwa die gesamten Materialkosten für das gesamte Zahnmedizinstudium umfasst.
Es handelt sich bei dieser Kostenaufstellung nicht um Fixkosten, sondern lediglich um Erfahrungswerte der letzten Semester.

Einmal im Jahr findet der traditionelle Zahniflohmarkt statt, an dem ihr Materialien aus den anderen Semestern abkaufen könnt. Meist sind diese in einem guten Zustand und zu guten Preisen erhältlich.

Durch vergleich verschiedener Dentaldepots sowie Herstellen oder Sammelbestellungen könnt ihr einiges an Geld sparen.

Hier könnt ihr die Kostenaufstellung downloaden:

Materialkosten